Abstimmungen in der KW 3 – Ein Grund zu feiern!

Soeben wurden uns die die letzten Ergebnisse der Abstimmungen der 3. Kalenderwoche 2018 mitgeteilt.
Bereits am Dienstag wurde sich an der Hochschule Bremerhaven für das landesweite Semesterticket entschieden. Es folgten am Mittwoch die positiven Entscheidungen der Universität Vechta per Urabstimmung und der Universität Bremen (Studierendenrat).
Nachdem uns soeben außerdem die positiven Ergebnisse der Urabstimmung an der Universität Göttingen mitgeteilt wurden, können wir nun voller Freude verkünden: Wir haben das Abstimmungsquorum erreicht! Was für ein schöner Tag!

Übrigens: Auch die Urabstimmung an der Universität Hannover zeigte ein eindeutig positives Bild, jedoch muss dort das Ergebnis noch durch den studentischen Rat in der nächsten Woche bestätigt werden.

Sind wir nun schon am Ziel?

Nein, leider noch nicht ganz. Logischerweise gibt es einige zeitliche Verzögerung bis das erreichte Quorum durch die Abstimmungen offiziell wird, da dies erst der Fall ist, wenn alle notwendigen Unterlagen zur Vertragsunterzeichnung und zur Bestätigung der Abstimmungsergebnisse bei der LNVG eingetroffen sind. Wir rechnen damit, dass dies innerhalb der nächsten Wochen der Fall sein wird.

Deine Universität oder Hochschule hat noch gar nicht abgestimmt?

Keine Angst, noch ist dafür genug Zeit. Die Verantwortlichen für die Semestertickets im Geltungsbereich sind bereits in Kenntnis, wie es nun weiter geht, damit am Ende keine Hochschule auf das landesweite Semesterticket verzichten muss.

1 Kommentar auf “Abstimmungen in der KW 3 – Ein Grund zu feiern!

  1. Pingback:noz.de: Bahn frei für landesweites Semesterticket in Niedersachsen – Dein Semesterticket

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.